ATTACKCAM F20

 

MODE NFPA/SW/WS/TM

 

WÄRMEBILD /THERMAL ODER MFM MODE

 

HOT TRACKER

RESOLUTION 256x192

DISPLAY 3,2"

 

0.04° / 40 MK - 25HZ

TASCHENLAMPE / Flashlight

BILDSPEICHER/Image Storage (8GB)

WATER, DROP AND FIRE PROOF

Gewicht / Wight  380 Gr.

WIFI

 

 

 

 

EINFÜHRUNSPREIS

€ 1099,- netto

F20 Attackcam ist die Wärmebildkamera für jede Einsatzkraft

 

Die F20 lässt sich mit Feuerwehrhandschuhen einfach bedienen. Die Kamera startet innerhalb von 5 sec.

Sie ist leicht (380g) und äußerst robust, kann einen Sturz von zwei Meter Höhe auf Beton wiederstehen

und bleibt bei Temperaturen von bis zu 260°C (drei Minuten) voll funktionsfähig.

Somit ist die F20 eine Wärmebildkamera für den Innenangriff.





Fakten Attackcam F20


- Günstigste Wärmebildkamera für den BOS Bereich / Innenangriff

-Leicht, Kompakt, Robust und Anwenderfreundlich

-256x192 Auflösung / 3,2“ Display  320x240  /

-Best mögliche Temperaturempfindlichkeit vom Sensor mit  nur 0,04°C

-NFPA Brandbekämpfung Modi

-SW  Hell = Warm / Dunkel = Kalt Mode

-WS  Dunkel = Warm / Hell = Kalt Mode Optimal für Personensuche

-Thermal Mode für technische Anwendungen

- MFM   Multi Fusion Mode  Normal Bild und Wärmebild werden übereinander gelegt um eine extrem klare Bilddarstellung zu erzielen.

- Hot Tracker für z.B. Glutnester Suche mit Temperaturmessung

-Kein Stocken/Hacken des Bildes im High Sensitiv Mode durch 25 Hz. Technologie

- Startzeit 5 sec. / Laufzeit 6 Stunden

- 25 HZ Technologie für eine flüssige Bilddarstellung

-Bild Genauigkeit +-2°

-Mittige Temperaturmessung mit ständiger Darstellung.

-Bildspeicher 90.000 Bilder

-WIFI Connection


Mit der Attackcam F20 haben Sie immer das geschehen im Blick.

 

 

 

 

Die F20 startet innerhalb von 5 sec.. Durch die Bilddarstellung von 256x192 Pixel und der

Temperaturempfindlichkeit von 0,04 Grad und der 25 Hz Technologie gewährleisten eine

scharfe und optimale Bilddarstellung ohne Zeitverzögerung. Der 3.2“ Bildschirm mit der

Auflösung 320x240 runden die Kamera ab. Der Hot Tracker, Bildspeicher und die

verschiedenen Modi unterstützen den Anwender bei seiner Aufgabe.

Und das Ganze zu einen Preis Leistungsverhältnis was seines gleichen sucht. 

 

Der NFPA Mode, ist der Standard Mode für die Feuerwehr und Rettungseinheiten.

Bei den Temperaturen -20° - 150° arbeitet die Kamera schwarz/weiss.

Der Temperaturbereich  150° bis 300° wird Gelb dargestellt. Von 300° bis 450° erfolgt

die Orange Einfärbung. Letzt endlich werden Ihnen die Wärmequelle ab 450° bis 600°rot dargestellt.

Die verschiedenen Farbbereiche sollen Sie unterstützen die verschiedenen Temperaturbereiche

und Gefahren Situationen besser zu erkennen. Gleichzeitig schützt Sie die Darstellung auch vor Schäden.

Der Hot Tracker ist die optimale Funktion um z.B. Glutnester, vor oder nach einer Brandentwicklung

den wärmsten Punkt zu finden. Gleichzeitig werden die erfassten Temperaturen im Bildschirm dargestellt.

 

In den Messbereich von -20° bis +600° Grad werden sämtliche relevanten Bereiche

zur Darstellung der Gefährdungsanalyse abgedeckt. Es erfolgt eine ständige Darstellung

der mittigen/Temperaturmessung in jeden Mode. Die Bild Genauigkeit der Attackcam F20

liegt bei unter +-2°. Das Sichtfeld ist mit 32.9°V und 44.4°H optimal zur Brandherdsuche.

Mit den „Gangstergripp“  und den Sichtwinkel von 44° lassen sich schnell Räume absuchen. 

Mit Ihren 380g liegt die Attackcam  F20 optimal. Ergonomisch und aus gewogen

  in der Hand . den spitzwasser- und Staubschutz und den bestandenen 2 mtr. fall Betonfalltest

rundet Sie als robuste und Benutzerfreundliche Kamera für jede Einsatzkraft ab.

Durch das geringe Gewicht ist die Befestigung an der Einsatzkleidung mit der Haltschraube

und den Retract ohne Probleme möglich und keine weitere Belastung für die Einsatzkraft. (Retract optional erhältlich)

 

Es besteht die Möglichkeit der Nutzung einer Wifi Connection, sowie das abspeichern

von bis zu 90.000 Bildern auf der Kamera. Die integrierte Taschenlampe kann konventionell

oder zur Unterstützung des MFM System genutzt werden.

 

Die Akku Laufzeit beträgt 6 Stunden und die Arbeitszeit wird jederzeit im Display dargestellt.

Sie erhalten zwei Jahre Garantie auf alle Kamerateile und fünf Jahre Garantie auf den Detektor

nach erfolgter Registrierung.

 

Vereinbaren Sie noch heute einen Testtermin.

Sie erhalten die Attackcam F20 kostenlos zum Testen zu geschickt.

Und wir weisen Sie Fachlich qualifiziert und kontaktlos auf die Kamera ein.

 

Und stehen Ihnen Selbstverständlich auch für Fragen um das Marktgeschehen gerne zur Verfügung.

Machen Sie sich selbst ein Bild von Ihrer neuen Kamera.






Technische Daten

Image sensor Uncooled Focal Plane Arrays

Max. Resolution 256x192.

Pixel Pitch 17µm

Response waveband 8µm to 14µm

NETD < 40mK (@ 25 °C,F#=1.0)

Field of View 32,9° × 44,4 °

Focal length 3.1 mm

IFOV (mrad) 5.48 mrad

Min. Focus Length = 150 mm

Image Display

Monitor 320 × 240 resolution 3,2’

2 MP visuelle Kamera



Alle Angaben ohne Gewähr. Technischer Veränderung jederzeit möglich.


Zubehör Optional Retract und KFZ Ladehalterung aktiv.